User Passwort
 Passwort speichern Passwort vergessen?
 
 
 
 Alle Foren
 PDA-dev :: Programmierung von Apps
 Softwareentwicklung für Windows Smartphones
 Daten von einem SQL-Server holen?
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

chazon

PDA-Interessierter


6 Beiträge

Erstellt am: 08.12.2009 :  18:30:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche chazon's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,
Ich möchte in einer c# oder c++ Anwendung Daten aus einer SQL-Server 2005 Tabelle, die auf meinem SBS Server liegt, abrufen. (PocketPC , Windows Mobile 6.1 , VS2008)
Hab schon in c++ geproggt aber noch nicht für das mobile. Kann mir vielleicht jemand
kurz erklären wie das geht ?
Danke und GRuß
Chazon
   

Useless user

PDA-Spezialist


465 Beiträge

Erstellt  am: 09.12.2009 :  12:32:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Useless user's Homepage  Antwort mit Zitat
Erklär mal bitte kurz programmieren... :-/
Erstmal müsstest du dich entscheiden ob du c++ oder c# nimmst. Ansonsten liefert die google-Suche gute Tutorials zu diesem Thema.
Zum Anfang der Seite

chazon

PDA-Interessierter


6 Beiträge

Erstellt  am: 09.12.2009 :  17:55:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche chazon's Homepage  Antwort mit Zitat
OK.
Also ich habe bisher diverse Anwendungen mit c++ erstellt . Dabei
nutze ich Visual Studio .Meine Anwendungen tauschten Daten mit einer Mysql Datenbanken über Mysql-Conector aus. Das funktioniert jedoch nicht mit Anwendungen für PocketPC
Ich würdeauch lieber weiter in C++ schreiben , habe aber beim googeln gemerkt , dass
sich fast immer auf c# und .net framework bezogen wird. Davon habe ich nur wenig Ahnung
Zum zweiten wird man immer auf SQL Server Datenbanken und Sql Compact hingewiesen.
Diese DB's habe ich bisher auch noch nicht benutzt und kenne auch den Zusammenhang
/Untershied zwischen diesen beiden nicht. Unt Tutorials zu c++ und Sql-compact habe
ich noch keine gefunden .
Daher meine (laienhafte) Frage. Meist braucht es nur einen kleinen Anstoss und
das AHA - Erlebnis kommt.
Gruß Chazon
Zum Anfang der Seite

Useless user

PDA-Spezialist


465 Beiträge

Erstellt  am: 09.12.2009 :  22:26:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Useless user's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich persönlich finde den Datenzugriff auf eine SQL-Datenbank per C# recht bequem. Wenn du bisher nur mit C++ zu tun hattest ist das natürlich etwas ungünstig. SqlCompact ist hauptsächlich dazu da, eine Datenbank auf dem PPC zu verwenden - sozusagen als Datenspeicher mit dem du Offline arbeiten kannst. Wenn du eine ständige Verbindung zum DatenbankServer hast, brauchst du dich damit erstmal nicht beschäftigen.
Welche Anforderungen an die Datenzugriffe gibt es in deiner Lösung? Es gibt da noch andere Möglichkeiten der Kommunikation zwischen Client und Server. Das hängt natürlich wie immer davon ab, was du genau vorhast.
Zum Anfang der Seite

chazon

PDA-Interessierter


6 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2009 :  16:52:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche chazon's Homepage  Antwort mit Zitat
Danke für die Antwort,
Bei dem aktuelle Projekt habe ich eine Mitgliederverwaltung erstellt,welche
im Internet Daten , die in einer MySql Datenbank gespeichert sind , verwaltet.
Das funktioniert auch einwandfrei .
Nun wollte ich eine etwas abgespeckte Version für PocketPC erstellen.
Eine Verbindung mit der Mysql Datenbank habe ich bisher noch nicht hinbekommen.
Ich hatte mir vorgestellt die Daten in eine SQL-Server 2005 Datenbank zu kopieren
und dort dann auf diese Daten zugreifen und auch ändern zu können.
An dieser Stelle bin ich gerade und weis nicht weiter
Gruß Chazon
Zum Anfang der Seite

Useless user

PDA-Spezialist


465 Beiträge

Erstellt  am: 10.12.2009 :  19:16:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Useless user's Homepage  Antwort mit Zitat
Naja, ich hab noch nichts mit mySQL gemacht. Scheinbar scheint es im Compact Framework keinen Provider für MySQL zu geben. Wenn du sowieso die Daten im im Internet hältst könntest du auch den Datenzugriff über einen Webservice realisieren oder eine kleine Browserbasierte Anwendung - da brauchst du für das Compact Framework gar nichts zu programmieren - einfach über den Internet Explorer die Seite aufrufen.
Zum Anfang der Seite

chazon

PDA-Interessierter


6 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2010 :  10:46:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche chazon's Homepage  Antwort mit Zitat
So , ich habe nach einiger Zeit nun eine Verbindung zum remot SQLServer 2005 bekommen.
Ich bin wie folgt vorgegangen:
neue Datenverbindung erstellen
(remote) Host : 'IP-adresse',Port\SQLEXPRESS
mit Kennwort und Datenbank hat funtioniert
Habe dann 3 Tabellen ausgwählt und diese stehen mir nun zur Verfügung
Probeweise kompiliert : funktioniert
Wähle dann eine Tabelle (Datagrid) und ziehe diese auf das Formular
Dann werden mainmenu, dbDataset, tabelle_Bindingsource und tabelle_Tableadapter
erstellt.
Wenn ich jetzt starte dann erhalte ich die Fehlermeldung Systemeigene Ausnahme in <Projektname>.exe
Ausnahmecode 0xc0000005
...
Fehlerhaftes Modul: coredll.dll
bei DBNetLib.ConnectioOpen(....)
bei TDParser.Connect(...)
bei SqlInternalConnection.Open(...)
bei SqlInternalConnection.ctor(....)
bei SqlConnection.Open(....)
etc.
Kann mir dabei vielleicht jemand helfen ?
Danke und Gruß
chazon
Zum Anfang der Seite

Useless user

PDA-Spezialist


465 Beiträge

Erstellt  am: 02.08.2010 :  09:10:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Useless user's Homepage  Antwort mit Zitat
Der ConnectionString ist vermutlich nicht korrekt, wie sieht er denn aus?
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Springe nach:
 
  Bookmark & Share  
 
 
 
  Tags  
 
Keine Tags gefunden
 
 

 



pda-dev.de

Quicklinks: Foren-Übersicht | Developer-News | Suche | Impressum

© just-works! Software

Zum Anfang der Seite

Snitz Forums 2000